Besucher Anonym  [Ja, Ich möchte teilnehmen!]
Startseite
 
Trägerschaft & Partner
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Letzte 15 Tage
 - 
Galerien
Daten und Analysen
 - 
Artenkartei
 - 
Anacamptis morio 2019
 - 
Anacamptis pyramidalis 2019
 - 
Dactylorhiza maculata s.l. 2019
 - 
Dactylorhiza sambucina 2019
 - 
Epipactis helleborine s.l. 2019
 - 
Gymnadenia conopsea 2019
 - 
Himantoglossum hircinum 2019
 - 
Limodorum abortivum 2019
 - 
Ophrys apifera 2019
 - 
Ophrys fuciflora s.l. 2019
 - 
Ophrys insectifera 2019
 - 
Ophrys scolopax 2019
 - 
Orchis militaris 2019
 - 
Orchis simia 2019
 - 
Platanthera bifolia 2019
 - 
Platanthera chlorantha 2019
 - 
Spiranthes aestivalis 2019
 - 
Die Teilnahme-Karten
 - 
Lokale Synthesen
Information
 - 
Neueste Infos lesen
 - 
In Ihrem Terminkalender
 - 
Welche Arten sind wie geschützt?
 - 
Ein gutes naturalistisches Verhalten haben
  Hilfe
    - 
Symbole
    - 
FAQs
  Statistiken
Société Française d'Orchidophilie
 - 
SFO
 - 
Regionalverbände der SFO
Nutzung des Websites
  Anleitung
    - 
Ihre Beobachtungen einzugeben
    - 
Ihre Beobachtungen ändern
    - 
Überprüfung der Daten
    - 
Ihre Daten exportieren
 - 
Allgemeine Nutzungbedingungen
 - 
LIste der Orchideen-Artnamen
 - 
Rechte und Pflichten der Kartierer in Orchisauvage website
Dokumentation
 - 
Zettel der Spender
 - 
Orchisauvage Präsentation
 - 
Orchisauvage was here
 - 
Papers and reports using Orchisauvage sharing of records
 - 
Analysis tools (only in French)
 - 
They talk about Orchisauvage

fr
de
en
nl
Neueste Infos lesen
Seite :
 
 
1
2
>
 
Anzahl/Seite :
Anzahl : 11
 
Montag, 27. April 2020
Orchisauvage au temps du confinement, les nouvelles…

Liebe Freunde der Natur, das ist ein schwieriges Jahr für Beobachtungen, in einem Umkreis von nur einem Kilometer um Eure / Ihre Wohnung, wo es aber manchmal auch Überraschungen gibt. Also wartet, das Ende des Tunnels ist nah. In der Wartezeit einige Informationen…   

 

In den letzten fünf Monaten haben sich uns 170 neue Mitglieder angeschlossen. Der derzeitige Stand liegt bei etwa 35% des üblichen Niveaus, ein unerwartetes und sehr ermutigendes Ergebnis angesichts der zu überwindenden Einschränkungen. Nach deren Ende werden wir zweifellos einen Höhepunkt erleben ... aber bleibt vorsichtig! 

 

Unglück kann aber auch gute Seiten haben: Der berühmte "Radius von einem Kilometer" rund um die Wohnung enthüllte bisher ungeahnte Reichtümer. Seien es neue Stationen von Himantoglossum robertianum, Serapias lingua, Anacamptis morio, Ophrys occidentalis, Neotinea ustulata, oder von Limodorum abortivum im Garten eines Nachbarn. Oder Orchis purpurea in einem städtischen Gebiet, in dem diese Art noch nie gesehen wurde, oder auch Orchis simia ganz in der Nähe eines wohlbekannten Schlosses. Das Leben findet seinen Weg, und der unsere geht weiter. Zögert nicht, uns ähnliche Entdeckungen mitzuteilen ... sie sind sehr nützlich.

In der Tat bereiten wir derzeit, in Zusammenarbeit mit den Éditions Biotope, zwei Werke über Orchideen vor: einen Referenzführer mit Verbreitungskarten des Gebietes Frankreich, Belgien, Luxemburg und der Schweiz, und einen Feldführer. Eure / Ihre Angaben sind für die Qualität dieser beiden Werke von entscheidender Bedeutung, und wir könten alle stolz auf das Ergebnis sein.

Was die Organisation betrifft, ernannte der neue SFO-Vorstand Mitte April zwei Direktoren von Orchisauvage: den Präsidenten der SFO und Jacques Bry, den regionalen Kartographen der SFO Rhône-Alpes, welcher derzeit eine Arbeitsgruppe von Kartographen leitet. Pierre-Michel Blais, Präsident der SFO PACA, Kartograph des Départements Var und der Région SFO PACA, ist derjenige, der Eure Fragen (tatsächlich) über die Kontakt-Adresse contact-orchisauvage@sfo-asso.com  beantwortet.

Es fehlen uns nur noch ein oder zwei Freiwillige, um das Administrationsteam unserer neuen Webseite zu vervollständigen ...  Bewerbungen sollten an president@sfo-asso.com  gesendet werden. Ihr seid / Sie sind willkommen, und es ist nicht erforderlich, Kartograph zu sein, um aktiv an der Verwaltung der Website teilnehmen zu können.

Wir zählen immer und mehr denn je auf Eure / Ihre Beobachtungen. Wir danken Euch / Ihnen für Eure / Ihre Treue und für Euren / Ihren Beitrag zu den edlen Aufgaben und Zielen unseres Vereins, die Kenntnis und der Schutz der Orchideen.

Wenn Ihr noch mehr tun wollt, dann zögert nicht, der SFO unter https://sfo-asso.fr beizutreten und auch unsere Zeitschrift L’Orchidophile zu abonnieren.
Oder:
Wenn Sie noch mehr tun wollen, dann zögern Sie nicht, der SFO unter https://sfo-asso.fr beizutreten und auch unsere Zeitschrift L’Orchidophile zu abonnieren.

 

Jean-Michel Hervouet und Jacques Bry,

Mitglieder des Groupe d’Administration d’Orchisauvage

aufgegeben von Jacques Bry
 
Montag, 25. November 2019
aufgegeben von Jean-Michel Hervouet
 
Dienstag, 21. Mai 2019
Orchisauvage, pour faire plus encore…
aufgegeben von Philippe Feldmann
 
Donnerstag, 31. Januar 2019
Best wishes for the New Year
aufgegeben von Philippe Feldmann
 
Dienstag, 25. September 2018
RGPD : Orchisauvage protects your personal data
aufgegeben von Philippe Feldmann
 
Dienstag, 20. März 2018
Orchisauvage participe à Orchidées Paris 2018
aufgegeben von Philippe Feldmann
 
Mittwoch, 31. Januar 2018
Orchisauvage wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr 2018
aufgegeben von Philippe Feldmann
 
Donnerstag, 29. Juni 2017
A new tool available allowing you to analyze your orchids records
aufgegeben von Philippe Feldmann
 
Sonntag, 19. Februar 2017
Orchisauvage ist jetzt auch auf deutsch, englisch und niederländisch zugänglich
aufgegeben von Philippe Feldmann
 
Sonntag, 29. Januar 2017
aufgegeben von Philippe Feldmann
Seite :
 
 
1
2
>
 
Anzahl/Seite :
Anzahl : 11
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2020